BIW
 
 
Facebook Twitter Youtube

Presseschau (Auswahl)


02.02.2019 - Geschichte und Kultur

Das sagen Bremer Politiker über die Räterepublik

Der WESER-KURIER hat sieben Bremer Politiker verschiedener Parteien gefragt, wie das Wirken der Bremer Rätepolitik 100 Jahre nach ihrer Niederschlagung bewerten. Hier sind ihre Antworten.

(...)

Piet Leidreiter (Finanzpolitischer Sprecher der Bürger in Wut):

Nachdem sich das Ende der Monarchie durch den verlorenen Krieg abzeichnete, stand Deutschland am Scheideweg seiner politischen Ausrichtung. Die Revolution des Volkes führte zur Entstehung der sogenannten Räterepublik. Die Räte wurden direkt vom Volk gewählt und hatten ein imperatives Mandat. Gewaltenteilung war nicht vorgesehen. Die Reichsregierung ließ gegen sie vorgehen.

Im August 1919 trat die Weimarer Verfassung in Kraft, wonach der Abgeordnete nur seinem Gewissen verpflichtet ist. In den Parteien des heutigen Verfassungsstaates hat das Gewissen des Abgeordneten seine ursprüngliche Bedeutung weitgehend verloren. Die Räterepublik hilft, uns dies bewusst zu machen. Die Bürger in Wut wollen den Einfluss der Parteien beschränken, dem Gewissen des Abgeordneten mehr Geltung verschaffen und dem Volk durch mehr direkte Demokratie wieder eine Stimme geben.

https://www.weser-kurier.de/bremen-historisch_artikel,-das-sagen-bremer-politiker-ueber-die-raeterepublik-_arid,1803475.html?print=1


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


26.09.2018 - Innere Sicherheit

BIW-Kritik an Mäurers Absage

Nordsee Zeitung vom 26.09.2018, Seite 13




++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


16.09.2018 - Recht und Justiz

Baustellenprotzess weitrerhin ohne Termin

Weser-Kurier vom 16.09.2018, Seite 9

>>> Artikel beim Weser Kurier auch online erreichbar <<<

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


09.08.2018 - Extremismus und Terror

Timke kritisiert Verfassungsschutz

Weser-Kurier vom 09.08.2018, Seite 10




++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


29.04.2018 - Innere Sicherheit

Opposition soll neues Polizeigesetz retten

Weser-Kurier vom 29.04.2018

>>> Artikel beim Weser Kurier auch online erreichbar <<<

 

 

 

 

 

 

 




++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


09.04.2018 - Innere Sicherheit

Plädoyer für einen starken Staat

Weser-Kurier vom 09.04.2018

>>> Artikel beim Weser Kurier auch online erreichbar <<<

 

 

 

 

 




++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


16.03.2018 - Umwelt und Tierschutz

Vier Hunderassen bleiben verboten

Weser-Kurier vom 16.03.2018

>>> Artikel beim Weser Kurier auch online erreichbar <<<

>>> Zum Redebeitrag von MdBB Piet Leidreiter zur Thematik in der Bremischen Bürgerschaft / Landtag geht es hier <<<





++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


15.03.2018 - Flüchtlingskrise

Asylverfahren belasten Justiz

Weser-Kurier vom 15.03.2018

>>> Artikel beim Weser Kurier auch online erreichbar <<<
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


22.02.2018 - Landesverwaltung und Senat

Bogedans Rücktritt gefordert

Weser-Kurier vom 22.02.2018




++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


13.02.2018 - Landesverwaltung und Senat

Kritik an Krisenmanagement

Weser-Kurier vom 13.02.2018
 


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


02.02.2018 - Recht und Justiz

BIW fordern Sanktionen gegen Klaus Rosche

Weser Kurier vom 02.02.2018

>>> Artikel beim Weser Kurier auch online erreichbar <<<

 

 

 

 


















 

 

 

 

 


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


26.01.2018 - Parteien und Politiker

Bürgerschaftsdebatte: Keine Zeit für "Rambo-Schulz"

BILD Bremen vom 26.01.2018

>>> Artikel bei der BILD Bremen auch online erreichbar <<<

>>> Zur Antwort des rot-grünen Senats auf die BIW-Anfrage <<<

>>> Zur BIW-Anfrage "Straftaten in Flüchtlingsheimen" <<<




++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


22.01.2018 - Staat und Demokratie

Opposition will Transparenz

Nordsee Zeitung vom 22.01.2018




++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


15.01.2018 - Parteien und Politiker

Kommentar von NZ-Redakteur Klaus Mündelein

Nordsee Zeitung vom 15.01.2018

































 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 



 

 

 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


12.01.2018 - Innere Sicherheit

Koalitionsstreit ums Polizeigesetz

BILD Bremen vom 12.01.2018

>>> Artikel bei der BILD Bremen auch online erreichbar <<<<
 




++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


10.01.2018 - Innere Sicherheit

Wurden zwei Messerattacken verschwiegen?

BILD Bremen vom 10.01.2018

>>> Artikel bei der BILD Bremen auch online erreichbar <<<<




++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


10.01.2018 - Innere Sicherheit

Mäurers verschärftes Polizeigesetz

Nordsee Zeitzung vom 10.01.2018


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


10.01.2018 - Innere Sicherheit

Polizeigesetz wird geändert

Weser Kurier vom 10.01.2018

>>> Artikel beim Weser Kurier auch online erreichbar <<<





++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++